Über uns

Nach umfangreichen Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen wurde die Park Residenz Dortmund 2000 neu eröffnet und bietet ihren Bewohnern seitdem ein schönes und liebevolles Zuhause. Damit sich unsere Seniorinnen und Senioren auch garantiert zu jeder Zeit gut aufgehoben, heimisch und wohl fühlen, ist unser Team aus engagierten und kompetenten Mitarbeitern rund um die Uhr unermüdlich im Einsatz, um so sowohl den Ansprüchen einer Senioren Residenz als auch einem Pflegezentrum gerecht zu werden.

„Ein Senioren- und Fachpflegezentrum auf höchstem Standard zu halten bedeutet, die Mitarbeiter auf höchstem Wissenstand zu halten.“

Als zertifiziertes Fachpflegezentrum zum Thema „Expertenstandard Schmerz“ ist die Park Residenz Dortmund unter anderem spezialisiert auf die Schmerztherapie bei chronischen Schmerzen. Zudem sind wir durch regelmäßige Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen und einem innovativen und umfangreichen Angebot der „Palliative Care“ und der Gerontopsychiatrie in der Lage, auch Schwersterkrankten eine fachgerechte Umsorgung und ein familiäres Zuhause zu bieten.

24 Stunden, rund um die Uhr bestens versorgt!

Geschäftsführerin Heike Kopperschläger, die selbst eine 30-jährige Erfahrung im Pflegedienst aufzuweisen hat, setzt sich tagtäglich mit ihren Mitarbeitern für die bestmögliche Versorgung aller Bewohner ein. Diese beginnt bei uns schon in der hauseigenen Küche, in der täglich alle Gerichte und Backwaren frisch zubereitet werden und umfasst auch die Organisation und Gestaltung von Ausflügen und anderen gemeinschaftlichen Außenaktivitäten, für die ein hauseigener, rollstuhlgerecht ausgestatteter Bus jederzeit zur Verfügung steht.


Sie möchten mehr über die Park Residenz Dortmund erfahren?
Sie möchten unsere Einrichtung besichtigen?
Gerne! Vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin unter der Service-Rufnummer 0231 - 47 780.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir möchten Sie darüber informieren, dass wir momentan kein Programm online stellen können, da aufgrund der aktuellen Situationen in unserem Haus keine Gruppenangebote und Veranstaltungen stattfinden. Einzelbetreuungen werden natürlich mit sorgfältigen Hygienemaßnahmen wie gewohnt weitergeführt.

Mehr lesen